Griassdi schee dass´ do bisch
 

Informationen zur Alpe

Im Jahr 2018 wurde die Alphütte der Alpe Blösse zum ersten mal bewirtet. Als Hirtenunterkunft war die Hütte zuletzt in den 1970gern in Gebrauch. Im Winter 2018 kam die Idee, etwas aus diesem wunderschönen Fleck Erde zu machen. Im Mai 2018 war es dann soweit, nach zweimonatiger Umbauzeit konnten wir die Hütte eröffnen.

Die Lage zwischen Grüntensee und Gipfel der Reuterwanne macht die Hütte zu einem idealen Ausflugsziel für Wanderer, Biker, Natur- und Alphüttenliebhaber. Kommt vorbei und geniesst die Ruhe der abgeschiedenheit mitten in der Natur, umrahmt von Vogelgezwitscher und das Läuten der Schellen (Kuhglocken). Abgerundet wird das Ganze von herrlichen Sonnenuntergängen und wenn Du etwas Glück hast kannst du von der Hütte aus den Gämsen und Rehen zuschauen.

Solltet Ihr Fragen zur Alpwirtschaft haben, könnt Ihr jederzeit auf uns zukommen. 

Unser Team

Stefan Hartmann
Markus Hartmann

Unterstützt werden wir durch unsere Familie und ja, wir sind Brüder.

Medien/Presse





Bayrischer Rundfunk auf der Alpe Blösse vom 01.05.2021



  Allgäu TV auf der Alpe Blösse vom 13.05.2020 ab 4:20 min




Gästebuch

16 Einträge auf 4 Seiten
Carmen Köhler
09.07.2022 21:09:29
Vielen Dank für den schönen Abschluss eines super tollen Tages mit unseren lieben Freunden bei einer leckeren Brotzeit - zünftiger Musik auf der Alpe-Blösse mit Natur pur drumrum und sympathischen Menschen. Kommen sehr gerne wieder.
Klaus Knorr
09.07.2022 16:01:01
Wir haben heute auf der Hütte eine super Zeit gehabt. Den Bierbrauern über die Schulter schauen, Stefan als super Typ und authentischer Wirt, ausgezeichnetes Vesper und super Bier.
Getoppt wird das durch die atemberaubende Landschaft und Aussicht.
Joel
02.06.2022 21:46:07
Lieber Stefan,

wir haben den Nachmittag sehr genossen und aus einer gemütlichen Einkehr sind vier Stunden und sieben Bier geworden. Hervorragend schmeckt das Bier.

Lass dich nicht von der Bürokratie unterkriegen.

Ganz liebe Grüße und nochmals herzlichen Dank und Gottes reichen Segen dir!

Caro, Cathi, Hannah, Steffen und Joel
Markus Metzler
09.09.2021 18:39:06
Servus Stefan

Sitz in dr Abendsunna und drink gmiadlich dei Dunkl´s.
Schmeckt echt legger und war sicherlich it´s ledschde.
Eich viel Schbass beim braua. Bin scho gschband auf´s nächgste mol.
Christian Mahler
22.06.2021 17:09:21
Hallo Stefan,
danke dass Du uns mit den guten Gamsbeissern und dem selbstgebrauten Bier verköstigt hast.
Des Getränk hat Charakter und da wirds ned bei dem einem vom Mondag bleiben, versprochen.
Wie immer eine Oase der Ruhe, ned umasuscht kommen wir gerne hoch.
Grüße Christian
Anzeigen: 5  10   20
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram